Onkel Tom

Deutschrock-Fans werden ihre helle Freude an dieser Band haben, denn auch sie wissen gute deutschsprachige Musik und authentische Texte zu schätzen. Man findet hier weder geheuchelte Underdog-Prosa schwerreicher Musiker noch halbseidene Durchhalte-Lyrik, die sich zu jeder Fußball-WM wunderbar vermarkten lassen und bei Wetten dass..? neben Schlagersternchen ihren Platz finden, sondern ehrliche, unverblümte Texte über Feiern, Feten, feuchtfröhliche Geselligkeit und den desolaten Zustand unserer Welt und ihrer Bewohner. Bei Onkel Tom fließt natürlich Alkohol, aber nicht in Massen, sondern in Maßen.